IGNIS TERRAE

lat. "Feuer der Erde"


ist der Künstlername der Singer-Songwriterin Julia Germroth aus Konstanz am Bodensee (DE).

Ihr Musikstil lässt sich am besten als „Symphonic Piano Metal“ beschreiben, denn die Songs orientieren sich am Symphonic Metal und bestehen ausschließlich aus Piano und Gesang. Ihr Repertoire umfasst aktuell über 60 eigene Songs mit englischen Texten. In diesen thematisiert sie Probleme unserer Gesellschaft, wie Umweltzerstörung oder Diskriminierung, sowie die Gedankenwelt realer und fiktiver Personen. Die abwechslungsreichen und kraftvollen Songs regen zum Nachdenken an, sodass sich die Zuhörenden selbst auf eine Gedankenreise begeben.

Bis Mitte 2021 trat sie unter dem Namen "IGNIS CAERULEUS" auf.